Die sadomasochistische Perversion. Objekt und Theorien by Franco De Masi

By Franco De Masi

Show description

Read Online or Download Die sadomasochistische Perversion. Objekt und Theorien (Jahrbuch der Psychoanalyse. Beihefte) PDF

Similar german_2 books

Contra arma verbis. Der Redner vor dem Volk in der späten römischen Republik

Die Redekunst vor dem Volk im 1. Jahrhundert v. Chr. als point der politischen Strategie der Politiker sowie die paintings und Weise, wie ihre Reden die Bevolkerung Roms erreichten und diese beeinflussten, sind die Hauptthemen dieses Buches. Die romischen Volksversammlungen (contiones) werden als Schauplatz der politischen Debatte, als Rahmen fur eine direkte Verbindung mit der Plebs, als Quelle der Popularitat eines Redners sowie der politischen Propaganda untersucht.

Additional resources for Die sadomasochistische Perversion. Objekt und Theorien (Jahrbuch der Psychoanalyse. Beihefte)

Sample text

Scheint) auf der Grundlage jener Lebensgeschichten herausbildeten, und schließlich den psychopathologischen Erscheinungen, die der jeweilige Patient mit jenen besonderen (und hypothetischen) Geschichten entwickelt hat. Green verwendet hier genau den Jaspersschen Begriff >unverständlich<. Ich bin jedoch keineswegs davon überzeugt, daß uns ? wie Green zu suggerieren scheint ? in Ermangelung von Alternativen nichts anderes übrig bleibt, als diese Kluft mit den ätiologischen Mythen der Psychoanalyse aufzufüllen.

Denn die psychoanalytische Reflexion über die Perversion hat sich ja vor dem Hintergrund der Sexualtheorie entwickelt ? unter dem Zeichen der Entdeckung einer Kontinuität zwischen den Vorgängen der Psychosexualität, der Neurosen und der Perversionen; unter dem Zeichen der Entdeckung, daß unser Seelenleben in der Erfahrung der Lust wurzelt und der perverse Kern allgegenwärtig ist in der menschlichen Sexualität (die ihrem Wesen nach einen Überschuß, eine Diskrepanz, ein >Zuviel< hinsichtlich der rein biologischen Funktion darstellt).

Freud, Triebe und Triebschicksale (1915 c, 101) Dell'amor più desto e l'odio / le sue vittime a colpir. ] A. Somma, Ein Maskenball, I. Akt, 1. «) �Nichts ist mit mir passiert, Officer Starling. Ich bin passiert. Sie können mich nicht auf eine Verquickung äußerer Einflüsse reduzieren. Zugunsten des Behaviorismus haben Sie Gut und Böse über Bord geworfen, Officer Starling. Sie ziehen von Vorneherein jedem eine weiße Weste an ... nie hat jemand Schuld an etwas. Sehen Sie mich an, Officer Starling.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 41 votes