Ernährungsmedizin und Diätetik. Unter Mitarbeit von Walter by Heinrich Kasper and Walter Burghardt (Auth.)

By Heinrich Kasper and Walter Burghardt (Auth.)

Show description

Read or Download Ernährungsmedizin und Diätetik. Unter Mitarbeit von Walter Burghardt PDF

Similar special topics books

Eugene Braunwald and the Rise of Modern Medicine

Because the Fifties, the dying cost from center assaults has plunged from 35 percentage to approximately five percent--and fatalistic attitudes towards this affliction and so forth have pale into historical past. a lot of the enhanced survival and alter in attitudes might be traced to the paintings of Eugene Braunwald, MD. within the Sixties, he proved that myocardial infarction used to be no longer a "bolt from the blue" yet a dynamic method that performs out over hours and hence might be altered through remedy.

Autism: A Social and Medical History

Autism: A Social and scientific heritage contextualizes autism as a socio cultural phenomenon, and examines the usually troubling results of representations and social tendencies. Exploring the contributors and occasions within the historical past of this situation, Waltz blends study and private views to envision social narratives of normalcy, incapacity and distinction.

Painkillers: History, Science, and Issues

Many alternative medicinal drugs are successfully used as painkillers—substances that vastly increase the standard of lifestyles should you be afflicted by transitority or ordinary ache. This booklet offers an in-depth evaluation of opiates, opioids, and different painkilling elements reminiscent of non-steroidal anti inflammatory medicinal drugs (NSAIDs) which have been in use from precedent days as much as the modern period.

Neurological concepts in ancient Greek medicine

Neurological historical past claims its earliest origins within the seventeenth century with Thomas Willis's e-book of Anatomy of the mind, coming absolutely into fruition as a box within the overdue 1850s as clinical know-how and developments allowed for extensive research of the mind. despite the fact that, some of the foundations in neurology can locate the seed in their starting to a time a lot just before that, to old Greece actually.

Additional info for Ernährungsmedizin und Diätetik. Unter Mitarbeit von Walter Burghardt

Example text

Deutlich über der empfohlenen Zufuhr liegende Mengen an Vitamin A aufgenommen [202]. In der Schwangerschaft ist der Vitamin-A-Bedarf erhöht. Die Zufuhr sollte im Durchschnitt ein Drittel höher sein als bei Nichtschwangeren. Wegen der großen Bedeutung des Vitamins für die Lungenentwicklung und -reifung sollte besonders im 2. und 3. Schwangerschaftsdrittel auf eine ausreichende Zufuhr geachtet werden. Die beste Vitamin-A-Quelle ist Leber (ca. 125 g/ Woche). Da Leber jedoch in Abhängigkeit von der Fütterung sehr hohe Retinolmengen enthalten kann, sollten Frauen im 1.

Die intravenöse Gabe von 9 g Carnitin/Tag während der ersten 5 Tage nach Herzinfarkt und die orale Weiterbehandlung mit 6 g/Tag verbesserte im Vergleich zu Placebo die kardiale Funktion und verringerte das Risiko einer linksven­ trikulären Dilatation [273]. In einer klinischen Studie kam es bei Senioren unter Gabe von 4 g L-Carnitin/Tag im Vergleich zu Placebo zu einer Reduktion der Fett- und einer Zunahme der Muskelmasse. Verbessert wurden weiterhin die physische und mentale Leistungsfähigkeit sowie das Befinden [306].

Ob diese Konzentrationsänderung eine Bedeutung hat, ist unbekannt. Es gibt Hinweise darauf, dass Vitamin A den Effekt von Karzinogenen abschwächt. Versorgt man Ratten suboptimal mit Vitamin A, sodass die Vitamin-A-Speicherung in der Leber um 50 % reduziert, aber das Wachstum der Tiere bei der gewählten Vitamin-A-Zufuhr jedoch nicht beeinträchtigt wird, so produzieren die Tiere höhere Raten an Bronchialtumoren.  16). Hohe pharmakodynamische Dosen von Vitamin A reduzieren im Tierversuch drastisch die Entstehung von Karzinomen.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 3 votes