Festkörperphysik, 2. Auflage by Siegfried Hunklinger

By Siegfried Hunklinger

Show description

Read or Download Festkörperphysik, 2. Auflage PDF

Best german_2 books

Contra arma verbis. Der Redner vor dem Volk in der späten römischen Republik

Die Redekunst vor dem Volk im 1. Jahrhundert v. Chr. als aspect der politischen Strategie der Politiker sowie die paintings und Weise, wie ihre Reden die Bevolkerung Roms erreichten und diese beeinflussten, sind die Hauptthemen dieses Buches. Die romischen Volksversammlungen (contiones) werden als Schauplatz der politischen Debatte, als Rahmen fur eine direkte Verbindung mit der Plebs, als Quelle der Popularitat eines Redners sowie der politischen Propaganda untersucht.

Extra resources for Festkörperphysik, 2. Auflage

Example text

Beim Kohlenstoff, Silizium oder Germanium. Wir diskutieren diese spezielle Bindung am Beispiel des Diamants, doch lassen sich die Argumente auf die schwereren Elemente übertragen, denn zur Bindung tragen nur die außen liegenden Valenzelektronen bei, die inneren Schalen spielen keine Rolle. Freie Kohlenstoffatome besitzen die Elektronenkonfiguration 1s2 2s2 2p2 . Die Ausbildung von so genannten sp3 -Hybridorbitalen können wir in zwei Schritte zerlegen: Zunächst erfolgt ein Übergang von der Konfiguration 2s2 2p2 zur Konfiguration 2s 2px 2py 2pz , die allerdings energetisch ungünstiger ist, da die p-Zustände eine höhere Energie als die s-Zustände besitzen.

Struktur amorpher Festkörper . . . . . . . Paarverteilungsfunktion . . . . . . . . Aufgaben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 34 36 43 45 48 48 54 58 61 66 67 69 70 73 34 3 Struktur der Festkörper Nachdem wir die verschiedenen Bindungstypen kennen gelernt haben, wenden wir uns in diesem Kapitel der räumlichen Anordnung der Atome und Moleküle zu.

Ionenkristalle. Die Bindungsenergie von Ionenkristallen beruht auf der elektrostatischen Wechselwirkung zwischen den Ionen. (a) Ermitteln Sie den Gleichgewichtsabstand R0 der Ionen für einen Kristall mit der Bindungsenergie UB = −695 kJ/mol und der Madelung-Konstanten α = 1,748. (b) Berechnen und diskutieren Sie den Parameter zA. (c) Die Reichweite des abstoßenden Potentials lässt sich mit Hilfe einer zweiten Messgröße, beispielsweise aus der Messung des Kompressionsmoduls B = V ∂ 2 U/∂V 2 , genauer bestimmen.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 47 votes