Florentinerpakt: Palinskis achter Fall by Pierre Emme

By Pierre Emme

Es ist wirklich kein guter Tag für Hans Garber, so kurz vor Weihnachten: Erst wird der Wiener Bankdirektor der versuchten Vergewaltigung beschuldigt, dann erfährt er, dass seine Villa in Klosterneuburg in die Luft geflogen ist. In den Trümmern wurde seine tote Frau entdeckt.
Gleichzeitig wird der Kriminologe Mario Palinski mit einem merkwürdigen Fall beauftragt: Dr. Axel Rossbach, dessen Zahnarztpraxis sich im selben Haus wie Palinskis Büro befindet, bittet ihn um Schutz. Vor 30 Jahren hatten er und sechs Schulfreunde einen Pakt geschlossen und sich zur "Siebener-Tontine" zusammengefunden, um ihre Freundschaft über die Schule hinaus für das ganze Leben zu besiegeln. Doch mittlerweile sind fünf der sieben Freunde auf höchst fragwürdige Weise verstorben. Axel Rossbach hat Angst, der nächste zu sein.
Palinski nimmt die Herausforderung an. Und schon bald ist er sich sicher, dass es zwischen den beiden Fällen einen Zusammenhang geben muss.

Show description

Read or Download Florentinerpakt: Palinskis achter Fall PDF

Best german_2 books

Contra arma verbis. Der Redner vor dem Volk in der späten römischen Republik

Die Redekunst vor dem Volk im 1. Jahrhundert v. Chr. als point der politischen Strategie der Politiker sowie die paintings und Weise, wie ihre Reden die Bevolkerung Roms erreichten und diese beeinflussten, sind die Hauptthemen dieses Buches. Die romischen Volksversammlungen (contiones) werden als Schauplatz der politischen Debatte, als Rahmen fur eine direkte Verbindung mit der Plebs, als Quelle der Popularitat eines Redners sowie der politischen Propaganda untersucht.

Additional info for Florentinerpakt: Palinskis achter Fall

Sample text

Palinski nickte geduldig. « Sonjas Neugierde an diesem Morgen war scheinbar unersättlich. « Palinski trat den Gegenangriff an. �Na, mit Kaffee und Schinken«, bestätigte die Gute. �Na eben«, antwortete er geduldig. « Rossbach lachte, und das tat ihm gut. Er sah plötzlich um mindestens zehn Jahre jünger aus. « �Ich komme seit Jahren mindestens zwei Mal die Woche in dieses Café. Und in mindestens 80 Prozent aller Fälle nehme ich ein ›Englisches Frühstück‹ mit Ham and Eggs und Kaffee und nicht mit Bacon und Tee«, erläuterte Palinski.

Das war wirklich ein Auftakt nach Maß gewesen. Noch nicht einmal offiziell als Leiter der Kriminalpolizei am Koat Döbling im Amt und schon ein derart spektakulärer Fall. ›Bankraub in Döbling verhindert‹, er sah die morgigen Schlagzeilen förmlich vor sich. Und falls er sich nicht sehr täuschte, war eben auch ein Fernsehteam eingetroffen. Da würde Walter Augen machen. Sein großer Bruder, der immer noch meinte, der einzige fähige Kriminalist in der Familie zu sein. Bitte, wann hatte Walter das letzte Mal eine derartige Schlagzeile geliefert?

Wovor sie sich ihr Leben lang gefürchtet hatte, was ihr aber bisher erspart geblieben war, war gerade eingetreten. Sie war Teil eines Banküberfalles, was heißt Teil. Sie stand im Zentrum, im Auge des Hurrikans. Zumindest für den Moment. « �Nix Polizei«, zischte ihr die Symbolfigur der ›friedlichsten Zeit im Jahr‹ noch zu und deutete mit dem Kopf leicht auf seine rechte, in der Tasche versenkte Hand. Frau Enigler war sicher, die Konturen einer darin befindlichen Waffe erkennen zu können. �Nein, nein«, versicherte sie noch, dann wollte sie aufstehen und sich leicht zitternd zum Büro Garbers begeben.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 10 votes