Graphbasierte Werkzeuge zum Reverse Engineering und by Katja Cremer

By Katja Cremer

Die Wartung und Veränderung vorhandener Softwaresysteme gewinnt gegenüber der Neuentwicklung von software program zunehmend an Bedeutung. Ein häufig auftretendes challenge ist die Migration existierender Anwendungen aus dem Großrechnerfeld in eine verteilte Umgebung mit shopper- und Serverrechnern. Katja Cremer untersucht, mit welchen methodischen Verfahren und durch welche Werkzeuge sich dieses spezielle Wartungsproblem lösen lässt und entwickelt dafür eine spezifische Vorgehensweise sowie eine integrierte Reengineering-Umgebung. Die einzelnen Werkzeuge der Umgebung sind so konzipiert, dass sie nicht ausschließlich auf dieses eine challenge anwendbar sind, sondern für andere Wartungsaufgaben angepasst werden können.

Show description

Read Online or Download Graphbasierte Werkzeuge zum Reverse Engineering und Reengineering PDF

Best engineering books

Bridging Mathematics, Statistics, Engineering and Technology: Contributions from the Fall 2011 Seminar on Mathematical Sciences and Applications

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​This quantity comprises the invited contributions from talks added within the Fall 2011 sequence of the Seminar on Mathematical Sciences and functions 2011 at Virginia kingdom college. participants to this quantity, who're top researchers of their fields, current their paintings in how to generate real interdisciplinary interplay.

23rd Annual Conference on Composites, Advanced Ceramics, Materials, and Structures: B: Ceramic Engineering and Science Proceedings, Volume 20 Issue 4

This quantity is a part of the Ceramic Engineering and technology continuing  (CESP) series.  This sequence includes a selection of papers facing concerns in either conventional ceramics (i. e. , glass, whitewares, refractories, and porcelain tooth) and complex ceramics. issues lined within the quarter of complicated ceramic contain bioceramics, nanomaterials, composites, reliable oxide gasoline cells, mechanical houses and structural layout, complex ceramic coatings, ceramic armor, porous ceramics, and extra.

Fire Engineering of Structures: Analysis and Design

This ebook offers a basic advent to the third-dimensional research and layout of structures for resistance to the results of fireplace and is meant for a normal readership, specifically people with an curiosity within the layout and building of structures lower than critical so much. an incredible element of layout for hearth resistance contains the development parts or elements.

Additional resources for Graphbasierte Werkzeuge zum Reverse Engineering und Reengineering

Sample text

Hierbei geht es einerseits um die Erkennung von ADTs (abstrakten Datentypen) und sogenannten ASEs (Abstract State Encapsulation, besser unter dem Begriff der abstrakten Datenobjekte bekannt) sowie andererseits um die Identifizierung von Teilsystemen. Bisher wurden in diesem Projekt im wesentlichen unterschiedliche Erkennungsalgorithmen für die interessierenden Architekturelemente implementiert und miteinander verglichen. Bemerkung: An diesem Projekt ist hervorzuheben, daß der Schwerpunkt auf der Identifikation von Architektureinheiten liegt.

METHODISCHER ANSATZ Auf der rechten Seite sieht man einige graphische Architekturelemente von MODEL und dazwischen ist eine Zuordnung von Systemstruktur- zu Architekturelementen angedeutet. f· · · · · · · · · · · · · -~------ ----------------- .. _.. _______ SchnittstelleI I : I I I lmplementation ------ .. 2: Zusammenhang zwischen Systemstruktur und Architektur Die Architektureinheiten auf der rechten Seite werden als Module bezeichnet, wobei ein Modul in [Nag90] als logische Einheit mit einer klar begrenzten Aufgabe charakterisiert wird.

Hierbei geht es einerseits um die Erkennung von ADTs (abstrakten Datentypen) und sogenannten ASEs (Abstract State Encapsulation, besser unter dem Begriff der abstrakten Datenobjekte bekannt) sowie andererseits um die Identifizierung von Teilsystemen. Bisher wurden in diesem Projekt im wesentlichen unterschiedliche Erkennungsalgorithmen für die interessierenden Architekturelemente implementiert und miteinander verglichen. Bemerkung: An diesem Projekt ist hervorzuheben, daß der Schwerpunkt auf der Identifikation von Architektureinheiten liegt.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 50 votes