Individuals As Producers of their Development. A Life-Span by Richard M Lerner and Nancy A. Busch-Rossnagel (Eds.)

By Richard M Lerner and Nancy A. Busch-Rossnagel (Eds.)

Show description

Read Online or Download Individuals As Producers of their Development. A Life-Span Perspective PDF

Best social sciences books

Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950

Birgit Baumgartl ist als Beraterin/Dozentin in einer Unternehmensberatung tätig, die sich auf soziale Unternehmen und Wohlfahrtsverbände spezialisiert hat.

Die Entgrenzung der Männlichkeit: Verstörungen und Formierungen des Mannseins im gesellschaftlichen Übergang

Das Buch liefert eine umfassende Darstellung und examine der Entwicklung von Mannsein und Männlichkeit im Strukturwandel derArbeitsgesellschaft. Im Vordergrund steht die those, dass der neue Kapitalismus nach einer Sozialform Mann drängt, in deren Sog Mannsein und Männlichkeit zunehmend geraten. Im Mittelpunkt des Buches steht die those, dass die neuen technologisch-ökonomischen Strömungen Vergesellschaftungstendenzen freisetzen und nach entsprechenden Sozialformen suchen, die das Geschlechterverhältnis und die Männerrolle und das Mannsein neu, wenn auch ambivalent strukturieren.

Kirchlichkeit und Religiosität in Ostmittel- und Osteuropa: Entwicklungen – Muster – Bestimmungsgründe

Wenn in letzter Zeit vom Aufschwung der faith die Rede warfare, dann wurde immer wieder auch auf die state of affairs in Ostmittel- und Osteuropa verwiesen. Inwieweit hält eine solche Behauptung den empirischen Gegebenheiten stand? Olaf Müller untersucht in seiner Arbeit folgende Fragestellungen: Wie stellte sich die state of affairs im Hinblick auf die Kirchlichkeit und Religiosität der Menschen in den postkommunistischen Ländern unmittelbar nach dem politischen Umbruch dar, und wie hat sich das religiöse Feld seitdem entwickelt?

The Palgrave Handbook of Gender and Healthcare

An authoritative, state of the art assortment that brings jointly key specialists to supply an summary of the sector. This new paperback variation contains three new chapters on human assets and future health, end-of-life care and complementary and replacement drugs in addition to thorough updates to the creation and end.

Extra info for Individuals As Producers of their Development. A Life-Span Perspective

Sample text

In so d o i n g , a relational, p e r s o n - c o n t e x t m a t c h variable is s u g g e s t e d a s useful. I n d e e d , b y focusing o n t h e a r r a y of m a t c h e s - m i s m a t c h e s t h a t exist across several of t h e contexts w i t h i n w h i c h p e o p l e are e m b e d d e d , a s t u d y of t h e "relations of r e l a t i o n s " (Looft, 1973; Riegel, 1973, 1975) m a y b e m a d e . Such a s t u d y w o u l d allow for t e s t i n g w h e t h e r t h o s e p e o p l e w h o s h o w a p p r o p r i a t e plasticity, or flexibility, for e x a m p l e , in t h e c o u p l i n g - u n c o u p l i n g of attributes in their t e m p e r a m e n t 28 RICHARD Μ.

Baltes, M. M . , & Reinert, G. The relationship b e t w e e n time of m e a s u r e m e n t a n d age in cognitive d e v e l o p m e n t of children: A n application of cross-sectional s e q u e n c e s . Human Development, 1970, 13, 2 5 8 - 2 6 8 . Baltes, P. , & Brim, O. ). Life-span development and behavior (Vol. 2). N e w York: A c a d e m i c Press, 1979. Baltes, P. , Cornelius, S. , & N e s s e l r o a d e , J. R. Cohort effects in behavioral d e v e l o p m e n t : Theoretical a n d methodological perspectives.

P p . 2 7 - 2 8 ] . " In s u m m a r y , a focus o n t h e biocultural c h a n g e s involving t h e flow of birth c o h o r t s indicates t h e n e c e s s a r y role of plasticity at b o t h i n d i v i d u a l a n d g r o u p levels of analysis. In t h e next section, information d e r i v e d from e v o l u t i o n a r y biology, a n d c o m p a r a t i v e a n d d e v e l o p m e n t a l p s y c h o l o g y indicates also t h a t p h y l o g e n e t i c a n d o n t o g e n e t i c c h a n g e is in t h e direction of increasingly greater plasticity.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 47 votes