Krise der Leistungsgesellschaft?: Empirische Analysen zum by Karl Otto Hondrich

By Karl Otto Hondrich

Publication by way of Hondrich, Karl Otto

Show description

Read or Download Krise der Leistungsgesellschaft?: Empirische Analysen zum Engagement in Arbeit, Familie und Politik PDF

Similar social sciences books

Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950

Birgit Baumgartl ist als Beraterin/Dozentin in einer Unternehmensberatung tätig, die sich auf soziale Unternehmen und Wohlfahrtsverbände spezialisiert hat.

Die Entgrenzung der Männlichkeit: Verstörungen und Formierungen des Mannseins im gesellschaftlichen Übergang

Das Buch liefert eine umfassende Darstellung und examine der Entwicklung von Mannsein und Männlichkeit im Strukturwandel derArbeitsgesellschaft. Im Vordergrund steht die those, dass der neue Kapitalismus nach einer Sozialform Mann drängt, in deren Sog Mannsein und Männlichkeit zunehmend geraten. Im Mittelpunkt des Buches steht die those, dass die neuen technologisch-ökonomischen Strömungen Vergesellschaftungstendenzen freisetzen und nach entsprechenden Sozialformen suchen, die das Geschlechterverhältnis und die Männerrolle und das Mannsein neu, wenn auch ambivalent strukturieren.

Kirchlichkeit und Religiosität in Ostmittel- und Osteuropa: Entwicklungen – Muster – Bestimmungsgründe

Wenn in letzter Zeit vom Aufschwung der faith die Rede battle, dann wurde immer wieder auch auf die state of affairs in Ostmittel- und Osteuropa verwiesen. Inwieweit hält eine solche Behauptung den empirischen Gegebenheiten stand? Olaf Müller untersucht in seiner Arbeit folgende Fragestellungen: Wie stellte sich die scenario im Hinblick auf die Kirchlichkeit und Religiosität der Menschen in den postkommunistischen Ländern unmittelbar nach dem politischen Umbruch dar, und wie hat sich das religiöse Feld seitdem entwickelt?

The Palgrave Handbook of Gender and Healthcare

An authoritative, cutting-edge assortment that brings jointly key specialists to supply an outline of the sphere. This new paperback version contains three new chapters on human assets and wellbeing and fitness, end-of-life care and complementary and substitute drugs in addition to thorough updates to the creation and end.

Additional info for Krise der Leistungsgesellschaft?: Empirische Analysen zum Engagement in Arbeit, Familie und Politik

Sample text

Ein vielleicht nicht verbauter, aber sehr viel weniger naheliegender und sinnvoller Weg war gerade in Holland auch der Weg in den Adelsstand. Das letzte Ziel des sozialen Aufstiegs war bis dahin iiberall in Europa, auch wenn dieser Aufstieg iiber die Anhaufung von Handelsgewinnen erfolgte, die Aufnahme in den Adel. Dieser aber hatte besonders in den nordlichen Niederlanden immer eine geringere Bedeutung als in den meisten anderen europaischen Landern, so daB das arrivierte Biirgertum nur wenig Ehrgeiz hatte, in ihn aufgenommen zu werden.

Spate Akzeptierung der Realitaten. Wesentliche Elemente des modernen 35 Wirtschaftssystems waren bei Calvins ersten, nicht offentlichen Stellungnahmen dazu langst vorhanden und eindeutig im katholischen Mittelalter entstanden (vgl. 186). Auch Max Weber hat das sehr deutlich gesehen, aber er war bemuht, diese ersten Ansatze in Oberitalien als etwas ganz anderes darzustellen, als etwas, das keine Kontinuitat hatte. Die wirtschaftliche Aufwartsentwicklung im 16. Jahrhundert hatte zwar mit der Reformation zu tun, aber nicht nur mit den spezifischen Inhalten der protestantischen Lehre.

Doch das Be- darfsprinzip, dessen weitgehende Einhaltung die mittelalterliche Gesellschaft gekennzeichnet haben soll, sche Konstante, war keine anthropologi- die durch die protestantische Ethik in Richtung marktorientierter Gewinnmaximierung erstmals durchbrochen werden muBte, sondern vor allem in den Stadten das stets labile Resultat langwieriger Kampfe und eines innerstadtischen Machtausgleichs. Das Gewinnmotiv und damit Konkurrenz und moglicher Wandel waren nicht abwesend, sondern fur einen bestimmten Zeitraum hinreichend kontrolliert und unterdrucktj das ganze Zunftwesen mit seiner Orientierung am "Auskommen" hatte diese Funktion.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 17 votes